Hans Peter Schützinger: Habe immer gerne und hart gearbeitet

Der Chef der Porsche Holding über Diesel-Fahrverbote, Elektromobilität und die Zukunft des größten heimischen Unternehmens, das zwei Milliarden Euro mehr umsetzt als die OMV.

Lesezeit: ca. 4 min

Placeholder image
Nervt Sie das Thema VW-Abgasskandal?
HANS PETER SCHÜTZINGER:
Wir stellen uns diesem Thema in professioneller Weise. Persönliche Befindlichkeiten haben dabei nichts verloren, wir arbeiten das Schritt für Schritt ab. Bisher erhielten 93 Prozent der betroffenen Dieselfahrzeuge in Österreich das Software-Update. Und was uns besonders freut, ist, dass der allergrößte Teil unserer Kunden weiterhin Volkswagen und den übrigen Konzernmarken die Treue hält.

Wirkt sich die Diesel-Verbotsdebatte auch auf die Porsche Holding aus?
Ja, denn diese Debatte verunsichert unsere Kunden – auch wenn Diesel-Fahrverbote in Österreich aktuell gar nicht zur Diskussion stehen. Vor allem Privatkunden in kleineren und mittleren Fahrzeugklassen steigen vermehrt auf Benziner um. Der Dieselanteil im Neuwagenverkauf ist deswegen deutlich von rund 60 auf 40 Prozent zurückgegangen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, At accusam aliquyam diam diam dolore dolores duo eirmod eos erat, et nonumy sed tempor et et invidunt justo labore Stet clita ea et gubergren, kasd magna no rebum. sanctus sea sed takimata ut vero voluptua. est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren.
Artikel lesen
Lesezeit: ca. 3 min

Der Luxus, der Zeit voraus zu sein. Das BMW 8er Gran Coupé.

Die vollständig neue BMW 8er Reihe wird um einen luxuriösen, viertürigen Sportwagen erweitert.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 5 min

Garagen-Gold

Investieren ins Schöne lohnt sich. Die Preise für Autoklassiker gehen derzeit durch die Decke. Die wahre Kunst wird es sein, jene Automobile zu identifizieren, deren Wert sich noch im Steigflug befindet.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 6 min

Automobile & Zubehör – Scheinwerfer an und durch

Österreichs Autoindustrie und die Kfz-Zulieferer aller Größen sind in vielen Bereichen schlicht Weltklasse. Das wird auch so bleiben – gerade wegen Krisen, Regulierungsdruck und technologischen Umbrüchen.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 3 min

The Art of Lights

Aspöck Lichtsysteme überzeugt mit Hinblick auf künftige, neue Produktgenerationen in seiner Kernkompetenz „Licht“ mit individuellen Systemlösungen.

Interviews
alle
Artikel lesen
Lesezeit: ca. 5 min

Sabine Herlitschka

Schon an der Boku in Wien interessierte sich Sabine Herlitschka für die Verbindung von Ökologie und Ökonomie. Als Vorstands-chefin von Infineon holen sie jetzt die Ökosysteme wieder ein: als Führungsaufgabe von morgen.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 6 min

Herta Stockbauer

Sie hat eine Provinzbank in die erste Liga der Geldhäuser geführt – und das nachhaltig. Denn CSR ist bei der BKS Bank mehr als ein Lippenbekenntnis, darauf achtet die Chefin persönlich. Konsequent.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 6 min

Michael Schwarzkopf

Schon in der Schule ein Frühstarter, hat sich Michael Schwarz-kopf auch frühzeitig aus der operativen Führung der Plansee-Gruppe zurückgezogen. In den 21 Jahren davor hat er das Tiroler Familienunternehmen zu einem Weltkonzern ausgebaut.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 2 min

Michael Otter: Lösungen für die großen Trends

Michael Otter, Leiter Außenwirtschaft der Wirtschaftskammer, spricht über Chancen im Export und weshalb es auf langfristige Partnerschaften ankommt.

Registrieren